Donnerstag, 3. November 2016

[Rezept] Italienischer Wurstsalat mit Mortadella di Pollo von Casa Modena




Nachdem ich Euch vor einiger Zeit den Maccheroni Auflauf mit Spianata Romana Salami vorgestellt habe, möchte ich Euch heute ein weiteres Rezept mit einem Produkt aus meinem kjero Testpaket vorstellen. Italienischen Wurstsalat mit der Mortadella di Pollo von Casa Modena










Italienischer Wurstsalat mit Mortadella di Pollo


Zutaten für 2 Personen:
1oo g Rucola Salat
50 g getrocknete Tomaten
Einige schwarze Oliven nach Geschmack
3 kleine Zwiebeln
1 Packung Mortadella di Pollo 110 g
50 g Pecorino
2 EL Weinessig
8 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz




Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen und nach belieben zerkleinern, wobei ich halbe dünne Ringe bevorzuge. Den Rucola waschen und abtropfen lassen, eventuell grob zuschneiden.
Die Tomaten in dünne Streifen schneiden (ich bevorzuge getr. Tomaten eingelegt in Öl). Oliven abtropfen lassen.
Das Olivenöl mit Essig und den getrockneten Tomaten vermischen und mit Pfeffer und Salz würzen.
Mortadella di Pollo in grobe Stücke schneiden, vom Pecorino einige Streifen mit einem Käsehobel oder Sparschäler abschneiden und zur Seite legen, den restlichen Pecorino in kleine Würfelchen schneiden.
Die Mortadella di Pollo, den gewürfelten Pecorino, Zwiebeln und die Oliven mit dem Tomatendressing vermengen. Zum Schluss den Rucola untermischen nach bedarf noch mit Pfeffer aus der Mühle würzen und die zur Seite gelegten Pecorino Streifen zum garnieren verwenden.
Mit frischem Ciabatta oder Toskana-Brot servieren.



Ich bedanke mich bei kjero und der Fleischerei GRANDI SALUMIFICI ITALIANI  für das kostenlose Bereitstellen der Wurst- und Fleischprodukte.





Kommentare: