Sonntag, 12. November 2017

[Rezept] Barilla Frische Pasta - Frische Tortellini Spinat Suppe

WERBUNG

Über kjero.com darf ich verschiedene Sorten der neuen Frische Pasta von Barilla testen. Als erstes wurde eine frische Tortellini Spinat Suppe mit der Sorte Schinken & Grana Padano Tortellini von mir gemacht. Das schnell gemachte Rezept möchte ich euch hier vorstellen.


Bild zum Fotowettbewerb auf kjero.com



Zutaten für 4 Personen:
250 g Prosciutto e Grana Padano von Barilla
250 g frischen Spinat
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 große Karotten
40 g Grana Padano, gerieben
1 Liter Hühnerbrühe
Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zuerst wird die Zwiebel fein gehackt, die Karotten sehr fein gewürfelt, der Spinat grob geschnitten und die Knoblauchzehen fein gehackt.
Parallel werden die Tortellini 5 Minuten gekocht und abgeschüttet.
In dem selben Topf dann etwas Ölivenöl erhitzt und die Zwiebeln, Karotten und der Knoblauch solange geschwitzt, bis die Zwiebeln schön glasig geworden sind.
Das ganze mit der Hühnerbrühe ablöschen und für 10 Minuten kochen lassen, anschließend den Spinat in die Suppe geben und für weitere 5 Minuten kochen lassen.
Zuletzt die gekochten Tortellini in die nicht mehr kochenden Suppe zugeben, für 1 Minute ziehen lassen. Nach belieben salzen und pfeffern und mit dem geriebenem Grana Padano servieren.
Komplette Zubereitungszeit etwa 30 – 40 Minuten
Guten Appetit


Das Rezept zu meinem Tortellini-Salat, findet ihr HIER

Vielen Dank an Kjero und Barilla für diesen schönen Produkttest und das kostenlose zur Verfügung stellen der Produkte! Dieser Test spiegelt meine persönliche Meinung und Sichtweise wieder und ist in keinster Weise durch das zur Verfügung stellen der Produkte beeinflusst!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen